Sonderangebote

Aktuell keine Sonderangebote

Neue Artikel

Wissenswertes

Informationen

Schlauchfolie

Schlauchfolie für individuelle Verpackungen

Überall, wo Güter produziert, abgepackt, kommissioniert, gelagert, transportiert und verkauft werden, brauchen diese auch einen optimalen Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit. Dafür haben sich recyclingfähige Folienverpackungen aus Polyethylen (PE) bewährt, vor allem, wenn diese aus Endlosschlauch in der...

Schlauchfolie für individuelle Verpackungen

Überall, wo Güter produziert, abgepackt, kommissioniert, gelagert, transportiert und verkauft werden, brauchen diese auch einen optimalen Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit. Dafür haben sich recyclingfähige Folienverpackungen aus Polyethylen (PE) bewährt, vor allem, wenn diese aus Endlosschlauch in der erforderlichen Größe und Stückzahl mit einem Folienschweißgerät preiswert selbst angefertigt werden. Denn das strapazierfähige Polyethylen besitzt eine hervorragende Haltekraft, Durchstoß- und Weiterreißfestigkeit sowie eine sehr hohe Dichte, wodurch Flüssigkeiten nicht eindringen können. Polyethylen-Schlauchfolie lässt sich einfach bearbeiten, beidseitig verschließen und kann vielseitig eingesetzt werden.

Schlauchfolie - mehr als nur Folie

Schlauchfolie lässt sich durch Kleben, Schweißen und Klammern verschließen. Auf diese Weise können Sie individuelle Verpackungen mit Pappaufhänger oder Folienbeutel fertigen. Überhaupt ist Verpackungsschlauch ideal, um Klein- und Großserien an Flachbeuteln bedarfsgerecht und wirtschaftlich selbst herzustellen. Durch die Verwendung eines Folien- oder Balkenschweißgerätes lässt sich der Schweißprozess auch problemlos in den Produktionsablauf integrieren. Die Beschaffenheit der Schlauchfolie sorgt dafür, dass Sie die Waren leicht verpacken können.

Schlauchfolie erhalten Sie bei RM-Pack in verschiedenen Rollengrößen von fünf Zentimeter für sehr schmale bis 120 Zentimeter Breite für sehr große Produkte sowie in unterschiedlichen Materialstärken von 25 bis 200 Mikrometern. Die Materialstärke richtet sich nach dem Inhalt. So sollten Sie für scharfkantige, empfindliche, schwere und hochwertige Produkte mindestens 100 Mikrometer starke Folien verwenden, die sehr widerstandsfähig und reißfest sind. Bis 50 Mikrometer starker Folienschlauch eignet sich für leichte Waren und kommt auch in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz. Denn PE-Schlauchfolie gilt auch als lebensmittelunbedenklich, da Polyethylen die Eigenschaften von Lebensmitteln nicht verändert. Daher können Industrie und Handel ohne Weiteres zu unseren LDPE-Schlauchfolien zum Verpacken und Transportieren von Lebensmitteln, Tierfutter, Kosmetik und pharmazeutischen Erzeugnissen greifen.

Schlauchverpackungen - äußerst flexibel
 
Schlauchfolien sind aber auch praktische Transport-, Schutz- und/oder Verkaufsverpackungen für lose Einzelteile, sehr lange Güter, zur Bündelung mehrerer Teile und für fertige Erzeugnisse aus verschiedenen Materialien, wie technische Bauteile, Ersatzteile, Elektroartikel, Textilien, Kunststoff- oder Holzartikel. Für Verkaufsverpackungen kommen vor allem unsere transparenten Schlauchfolien infrage, die einen unverfälschten Blick auf den Inhalt gewähren und diesen gleichzeitig optimal schützen. Schwarze, blickdichte Schlauchbeutelfolie hingegen bietet für die eingepackte Ware einen wirksamen UV-Schutz.

Verpackungsschlauch mit Korrosionsschutz

Speziell für Metallerzeugnisse wurde die VCI-Folie (Volatile Corrosion Inhibitor, ein flüchtiger Korrosionsverhinderer) entwickelt, bei der eine chemische Substanz mit der Zeit vergast und sich auf der Oberfläche der verpackten Güter ablagert. Das schützt Metall während der Lagerung und des Transports vor Korrosion durch  Sauerstoff- und/oder Wassereinfluss, womit VCI-Schlauchfolie zum wichtigsten Verpackungsmaterial in der Metallindustrie geworden ist. Korrosionsschutzfolien liefern wir Ihnen in blau-transparenter Farbe.

Mehr

Schlauchfolie Es gibt 94 Artikel.

Zeige 1 - 94 von 94 Artikeln
Zeige 1 - 94 von 94 Artikeln